Impressum

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

 

1. Geltung

 

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich. Bedingungen, die unseren Geschäftsbedingungen entgegenstehen oder von ihnen abweichen gelten nur bei unserer schriftlicher Zustimmung.

 

 

2. Zustandekommen des Vertrags

 

Der Vertrag kommt durch eine schriftliche Annahme des Angebots zur Stande. Eine Email ist hierfür ausreichend.

 

 

3. Die Abnahme

 

Die Bauabnahme nach VOB erfolgt unmittelbar nach der Fertigstellung der Sternwarte durch den Auftraggeber oder eine bevollmächtigte Vertretung. Separate Anreisetermine sind in diesem Angebot nicht erhalten.

 

 

4. Zahlungsbedingungen

 

Die Zahlungen sind dem Fortschritt des Projektes entsprechend, zu leisten. Wir bitten folgende Teilzahlungen einzuplanen

 

- 60% nach Auftragserteilung

- 30% nach Lieferung der Ausrüstung und/oder der Kuppel

- 10% nach Abnahme

 

Bei Zahlungen entstehende Kosten fallen zur Lasten des Auftraggebers.

 

 

5. Eigentumsvorbehalt

 

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum der ScopeDome GmbH.

 

 

6. Schlechtwetter, Nachtarbeit

 

Verzögerungen bei der Fertigstellung der Sternwarte, die aus Gründen entstehen, welche vom Auftragnehmer nicht zu vertreten sind, werden gesondert berechnet. Als solche Gründe gelten insbesondere, nachträglich vereinbarte Sonder- und Änderungswünsche des Auftraggebers oder besonders schlechtes Wetter (starker Niederschlag oder Wind). Verhindert schlechtes Wetter in der Nacht Einstellungen, die nur bei wolkenlosem Himmel durchführbar sind, wird eine Tagespauschale pro Techniker iHv 520 € zuzüglich Nebenkosten vereinbart. 

 

 

7. Transportschaden

 

Weist die Verpackung bei der Zustellung äußerlich erkennbare Beschädigungen auf, sollte die Annahme mit einem entsprechenden Hinweis an den Auslieferer verweigert werden. In jedem Fall möchten wir Sie bitten ein Schadensprotokoll aufnehmen zu lassen.

 

 

8. Garantie und Gewährleistung

 

Wir garantieren für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Abnahme, die technische Funktionalität, die Witterungsbeständigkeit und die Windfestigkeit (bis 140km/h) der Kuppel. Die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen gelten entsprechend.

 

 

9. Geheimhaltung

 

Pläne, Skizzen, Angebot und sonstige Unterlagen wie Prospekte, Muster, Präsentationen, Datenträger und Ähnliches bleiben unser geistiges Eigentum. Jede Verwendung, insbesondere die Weitergabe, Vervielfältigung, Veröffentlichung und Zurverfügungstellung einschließlich des auch nur auszugsweisen Kopierens, bedarf unserer schriftlichen Zustimmung. Unser Vertragspartner verpflichtet sich im Übrigen zur Geheimhaltung des ihm aus der Geschäftsbeziehung zugegangenen Wissens Dritten gegenüber.

 

 

10. Vertragsstrafe

 

Verstößt der Vertragspartner gegen die Geheimhaltungspflicht nach Punkt 9, so hat er eine verschuldensunabhängige Vertragsstrafe von EUR 100.000 zu leisten. Die Geltendmachung eines darüber hinausgehenden Schadens und anderer Ansprüche bleibt der ScopeDome GmbH vorbehalten.

 

 

11. Gerichtsstand

 

Der Gerichtsstand für Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis ist Augsburg, insoweit der Auftraggeber als ein Unternehmer oder eine juristische Person des öffentlichen Rechts anzusehen ist.

 

 

12. Salvatorische Klausel

 

Sollten einzelne Bestimmungen unserer Geschäftsbedingungen teilweise oder ganz unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit des Vertrages und der übrigen Punkte davon unberührt.

Verantwortlich:

ScopeDome GmbH
Hans Gerritsen
Max-Fischer-Str. 11
86399 Bobingen

Kontakt:
Telefon: +49 8234 9059100+49 8234 9059100
Telefax: +49 8234 9059103
E-Mail: mail@scopedomeservice.com

Registereintrag
Eintragung im Handelsregister
Registergericht: [bitte eintragen]
Registernummer: [bitte eintragen]

Umsatzsteuer-ID
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer:
[bitte eintragen]

 

Wirtschafts-Identifikationsnummer
Wirtschafts-Identifikationsnummer:
[bitte eintragen]

Aufsichtsbehörde
[bitte eintragen]